10 Tipps zur Auswahl einer guten Agentur für Google AdWords

10 Tipps zur Auswahl einer guten Agentur für Google AdWords

Heutzutage zählt das Online Marketing zu den essenziellsten Mitteln, um mehr Profit zu erwirtschaften. Hierbei ist das Anzeigen von Google AdWords ein entscheidendes Kriterium. Die Einrichtung eines AdWords-Kontos und die ständige Nachoptimierung beanspruchen viel Zeit und personelle Ressourcen. Deshalb sollte man eine fachkundige Agentur für Online Marketing beauftragen.

Viele Firmen verschwenden mehr als 25% ihres SEA Budgets durch kleine Fehler. Bei 5000? Monatsinvestition wären das jährlich 15000? Verlust. Eine vertrauenswürdige Agentur für Google AdWords bietet viele Vorteile, jedoch gibt es bereits eine große Anzahl an Agenturen. Wie soll man aus dieser großen Auswahl die richtige finden?

Im Folgenden 10 Tipps, die Ihnen bei der Entscheidung helfen: Damit Sie selber auf die Arbeit mit einer Agentur für Online Marketing vorbereitet sind, sollten Sie sich am besten schon vorher erste Grundlagen bezüglich der Entwicklung und Optimierung aneignen. Denn immerhin investieren Sie reichlich Geld in diese Initiative.

#Tipp 1: Verschaffen Sie sich selbst einen Überblick über die Bereiche des AdWords Management und der Optimierung.

Sie sollten darauf achten, dass Sie als Kunde immer genau wissen, für was Ihr Budget benutzt wird. Deshalb müssen Sie natürlich immer Zugriff auf Ihr Analytics und AdWords Konto haben. Denn nur mit einer transparenten Zusammenarbeit kann es mehr Erfolg geben. Sie sollten immer auf dem neusten Stand sein, weswegen Ihre Agentur Ihnen kontinuierlich Entwicklungsupdates geben sollte.

#Tipp 2: In der Kooperation mit einer Agentur sollten Sie der Kontoführer sein. Das bedeutet, dass Sie jegliche Kontodaten sowie -informationen bekommen sollten.

Häufig wird diese Tätigkeit nicht dem Kunden überlassen, sondern nachteiligen Kleinunternehmen. Ihr Betreuer sollte also nicht irgendwer sein, sondern eine Art Vertrauensperson. Ihre Google AdWords Agentur sollte Ihnen also auf jeden Fall, einen persönlichen Berater zur Verfügung stellen.

#Tipp 3: Suchen Sie nach Agenturen, die engagierte Kundenbetreuer mit einer AdWords Zertifizierung bieten.

Sie sollten sich wohlfühlen und auf Kompetenz vertrauen können. Jeder Betrieb möchte natürlich, dass ihr Budget bestmöglich eingesetzt wird. Deshalb vertrauen viele Firmen kleineren Agenturen, welche häufig schneller, innovativer, präziser und qualitativ hochwertiger arbeiten. Engagieren Sie eine kleine Agentur. So profitieren Sie von einer persönlichen Betreuung und spezialisiertem Fachwissen.

#Tipp 4: Eine Agentur mit spezifischer AdWords Expertise gibt Ihnen die Möglichkeit, sich länger mit der Kampagnenstrategie auseinanderzusetzen und Sie bzw. Ihr Unternehmen schneller konkurrenzfähig zu machen.

Langjährige praktische Erfahrung, ausgezeichnete Referenzen und eine Google AdWords Zertifizierung zeichnen eine gute Agentur aus. Eine Google AdWords Zertifizierung, praktische Erfahrung und Referenzen sind weiterhin wichtig. Fragen Sie nach den internen Prozessen der Agentur: Wurden irgendwelche Qualitätsprozesse im Workflow implementiert? Welche Methode wenden sie zur Erstellung einer AdWords Kontenstruktur an?

#Tipp 5: In einer guten Online Marketing Agentur sollten interne Abläufe klar, transparent und flüssig ablaufen. Denn in jedem Betrieb sollte unter den Mitarbeitern eine eingestimmte Kommunikation und Absprache herrschen, um so eine perfekte Optimierung Ihres Onlineauftrittes zu versichern.

Die interne Arbeit wird vor allem in den Referenzen deutlich. Diese können viel über die allgemeine Arbeitssituation in einem Unternehmen widerspiegeln.

#Tipp 6: Suchen Sie nach Agenturen, die Erfahrung mit großen AdWords Konten haben, positive Kundenbewertungen veröffentlichen und Ihren Umsatz tatsächlich steigern können.

Definiert wird eine AdWords Kampagne durch die Generierung des sogenannten Return on Investment (RIO). Deshalb sollten Sie mit Ihrer Agentur erarbeiten, welche KPIs für Ihr Unternehmen wichtig sind. Anbieter, die einfach nur mehr Anzeigenplatzierungen oder Klicks versprechen, sind nicht wirklich vertrauenswürdig.

#Tipp 7: Optimales Marketing besteht aus vielen verschiedenen Aspekten. Eine gute Agentur sollte es sich zum Ziel setzen, Ihren ROI und Profit zu erhöhen und dabei die Akquisitionskosten zu senken.

Detaillierte Berichterstattungen sollen dem Kunden die Möglichkeit geben, dass dieser genau sehen kann, welche Aufgaben bereits umgesetzt wurden und welche Erfolge schon eingefahren worden sind. Somit kann der Kunde immer sicher sein, dass die Agentur alles richtig macht. Besonders zu verdeutlichen ist hier nochmal, dass eine erfolgreiche Kampagne mit einer transparenten Zusammenarbeit einhergeht. Als Beispiel: Gute Agenturen sollten einmal im Monat einen Bericht über die KPI’s schicken.

#Tipp 8: Ausschließlich mit regelmäßigen Updates zu den Entwicklungen kann eine perfekte Zusammenarbeit möglich sein. Dazu gehören zum Beispiel Reportings, welche einen guten Überblick über das Verhältnis von Ausgaben und Einnahmen geben. Mit der Hilfe von bestimmten “Werkzeugen” (Tools) lässt sich genaustens analysieren, welche Kampagne welche Ergebnisse eingebracht hat. Falls dies für Sie unverständlich ist, steht Ihnen eine gute Agentur jederzeit für Antworten zur Verfügung.

Einige AdWords Agenturen berechnen Ihnen den prozentualen Anteil der monatlichen Werbeausgaben, andere rechnen mit einer monatlichen Pauschalgebühr ab und andere wiederum stundenweise. Fragen Sie immer bei Ihrer Ad Words Agentur nach, wenn diese Ihnen plötzlich rät, mehr Budget einzusetzen.

#Tipp 9: Fragen Sie bei Unverständlichkeiten auf der Abrechnung immer nach. Seriöse Agenturen haben für Ihre Fragen immer Zeit und können Ihnen jede Zahl genaustes erläutern.

Mit der Hilfe von Google Analytics können Sie ganz einfach eine vollständige Datenverkehrsanalyse erstellen lassen. Hiermit können Sie unter anderem sehen, wie viel Traffic Ihre Seite hat, welche Herkunft die Benutzer haben (z.B. Google Suche oder E-mail) oder auch wie lange diese auf Ihrer Seite verweilt sind.

#Tipp 10: Die Agentur sollte technisch affine Mitarbeiter haben. Es muss sicher sein, dass das Tracking auf Ihrer Website oder App richtig funktioniert, bevor Sie mit der PPC Werbung beginnen.

Zusammenfassung

Eine Online Marketing Agentur muss viele Eigenschaften erfüllen, um als seriös bezeichnet werden zu können. Ein essentieller Faktor ist vor allem die vollständige Transparenz jeglicher Kosten und Entscheidungen. Zusätzlich zeigen Referenzen und detaillierte Reportings, ob eine Agentur zuverlässig ist.

Wir bei der AdPoint GmbH wissen welche Bedeutung und positive Auswirkung das Benutzen von AdWords hat. Mit Erfahrung und Expertise können wir Ihnen ein perfektes AdWords-Konzept anbieten und so Ihren Internetauftritt deutlich verbessern.

About author

You might also like

Business 0 Comments

What Does Steroid Law 2017 Say About The Legality Of Clenbuterol

Clenbuterol is one of the best fat loss and bodybuilding steroids available on market shelves today. Before planning to use it, one should understand that a certain steroid law does

Business 0 Comments

Tips for Adopting a Business Innovation Mindset

One might wonder why a manufacturer of mobile air compressors needs to innovate. It is, after all, a basic product that has been utilized in the industry for long to

Business 0 Comments

Why Scaffolding Inspections Are So Important

There’s no doubt that the construction industry can be dangerous work, with many workers sustaining injuries and fatalities each year. In the year 2012-2013, the construction industry was ranked 4th

0 Comments

No Comments Yet!

You can be first to comment this post!

Leave a Reply